Sylt TV

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum__Hotel Seilerhof Keitum

Für Sylt, die anderen nordfriesischen Inseln und das direkt angrenzende Festland hat die Unwetterzentrale die höchste Warnstufe ausgegeben

  • orkan-nadja-30012022-promenade-westrlandorkan-nadja-30012022-promenade-westrland
  • orkan-nadja-30012022-kampen-bild7Die ungebändigten Naturgewalten treffen auf die Insel Sylt
  • Abbruchkante Rotes Kliff Kampen SyltOrkan Nadja hat mit seiner Sturmflut dem Roten Kliff in Kampen/Sylt stark zugesetzt
  • tosende-nordsee-westerland-2022Wunderschöne aber auch heftige Bilder während Sturm und Sturmflut auf Sylt
  • orkan-nadja-30012022-kampen-bild2Die aufgepeitschte Nordsee schlägt auf Sylt gegen das Rote Kliff
  • orkan-nadja-29012022-syltOrkan Nadja nahm hier langsam Fahrt auf
  • orkan-nadja-30012022-kampen-bild3Der Orkan und die Sturmflut Nadja auf Sylt im Januar 2022
  • brandenburger-strand-westerland-sturmflut-2022Brandenburger Strand Westerland nach Sturmflut 2022
  • orkan-nadja-30012022-kampen-bild4Sylt verliert hier wieder Sand an die Nordsee
  • luegenbruecke-keitum-sylt-sturmflut-2022Landunter an der Lügenbrücke zwischen Keitum und Munkmarsch
  • sturmglut-sylt-westerland-januar-2022Sturmflut im Januar 2022 in Westerland auf Sylt
  • haus-kliffende-orkan-nadja-sylt-2022Haus Kliffende in Kampen während des Orkans Nadja
  • orkan-nadja-30012022-kampen-bild6Die Schäden an der Insel werden erst komplett zu sehen sein, wenn sich der Sturm gelegt hat
  • orkan-nadja-30012022-kampen-bild5Sandverwehungen behindern in Kampen den Weg zum Strand

Heute Nachmittag hat Orkan Nadia erst langsam Fahrt aufgenommen, inzwischen sind wir schon fast bei 130 km/h Windgeschwindigkeit.

Das Orkantief Nadia wurde von uns ja schon am Donnerstag angekündigt, da rechneten wir aber noch mit einem herkömmlichen Wintersturm, wie er ein dutzend Mal jedes Jahr vorkommt. Jetzt zeichnet es sich aber in den letzten Stunden ab, dass es wohl doch heftiger werden könnte und schon einige Ereignisse wie abgedeckte Dächer und umgestürzte Bäume die Lage verschärfen. Deshalb startet jetzt unser Liveticker.:

Sonntag 30. Januar 2022 - 08:30 Uhr

Die aktuellen Windgeschwindigkeiten in Böen sind in List 120 km/h und in Hörnum 107 km/h. Der Sturm soll sich im Laufe des Vormittags langsam abschwächen.

Die Autozüge fahren wieder, nehmen nur PKW und nicht windanfällige Fahrzeug mit. Die DB Regio fährt weiterhin, es kann aber immer noch zu Behinderungen kommen, falls Bäume auf die Strecke stürzen. Gleiches gilt für den Fernverkehr der Bahn, deshalb informieren Sie sich bitte über Ihre Verbindungen.

Die Feuerwehren der Insel mußten heute Nach zu mehreren sturmbedingten Einsätzen raus.  Zu sehr großen Schäden oder verletzten Personen kam es nach unseren Informationen aber nicht.

 

Samstag, 29. Januar 2022 - 24:00 Uhr

Aktuell beruhigt sich die Lage beim Wind und das Hochwasser hat auch seinen Scheitelpunkt erreicht. Gegen Morgen soll es noch mal ruppiger werden, warten wir es ab, bisher sieht es nach einem blauen Auge aus, mit dem wir davon kommen könnten.

22:01 Uhr

In Hörnum wurde eine Orkanböe mit 137 km/h gemessen. In Westerland mußte ein Wellblechdach mit 100 Sandsäcken von der Feuerwehr gesichert werden, damit es nicht wegfliegen konnte.

20:20 Uhr

Das Bundesamt für Schifffahrt und Hydrographie warnt vor einer schweren Sturmflut für die Nordsee!

19:50 Uhr

Die Bahn hat den Fernverkehr von und nach Schleswig-Holstein eingestellt.

18.40 Uhr

Der Sylt-Shuttle stellt den Verkehr aufgrund von Orkan Nadja ein.

Der Wind nimmt weiter zu, bei der Messstation in List wurden soeben 128 km/h gemessen und in Hörnum 117 km/h. Laut Vorhersage soll der Orkan noch in den kommenden Stunden zulegen.

Auf der Bahnstrecke zwischen Hamburg und Westerland kam es schon zu Zugausfällen, weil umgestürzte Bäume die Strecke blockierten. Bitte informieren Sie sich, wenn Sie noch heute Abend mit dem Zug unterwegs sind.

Auch die Feuerwehren der Insel hatten schon einige sturmbedingte Einsätze. In Westerland zum Beispiel lösten sich auf einem Dach einige Ziegel.

 

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.