Lkw Unfall mit Güterzug in Tinnum auf Sylt mit einem Toten + einem Schwerverletzten

Unfall zwischen Lkw und Güterzug auf SyltSylt, 24. September 2014. Heute Morgen um circa 7 Uhr kam es in der Gemeinde Sylt, Ortsteil Tinnum, zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen Klein-LKW und Güterzug. Der Kleinlaster einer Sylter Gartenbaufirma befuhr die K 117 in östlicher Richtung im Ortsteil Tinnum und es kam auf dem unbeschrankten Bahnübergang "Zur Kratzmühle" zu einem Zusammenstoß. Das Gleis führt vom Westerländer Bahngelände zum Gewerbegebiet der Gemeinde Sylt in Tinnum und dient ausschließlich für gewerblichen Transport.

Güterzug Unfall TinnumBei dem Unfall verletzten sich der Mercedesfahrer und der Lokomotivführer schwer, 2 Notärzte kümmerten sich um die schwerverletzten Personen. Sie wurden mit einem Rettungswagen und einem Hubschrauber, der in Unfallnähe landen konnte, in verschiedene Krankenhäuser gebracht,Der Sprinterfahrer erlag später leider seinen Verletzungen im Krankenhaus.

Der Lkw wurde bei dem Unfall komplett zerstört. Die Feuerwehren Westerland und Tinnum waren vor Ort. Die K 117 wurde von der Westerländer Polizei voll gesperrt und ist es noch. ( Stand: 08:15 Uhr). Wer den Unfall hauptsächlich verursacht hat, werden die Ermittlungen der Polizei ergeben.

 

Wir benutzen Cookies
um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.
No Internet Connection