Ringreiter in Archsum ermittelten König

Bei allerbestem Wetter wurde am Pfingstsonntag der erste Ringreiterkönig der Saison 2012 auf Sylt ermittelt. Veranstaltender Verein war der Archsumer Ringreiterverein von 1863. Auf der Festwiese mitten in Archsum wurde dieser traditionelle Pferdesport ausgetragen, bei dem die Reiter im vollen Galopp mit einer 1.75 Meter langen Lanze einen kleinen Ring, der an einem Seil aufgespannt ist, treffen müssen. Je nach Größe des Rings wird der entsprechende "Dienstgrad" ermittelt.

Ringreiter in ArchsumDer Ring für die Königswürden hat nur einen Durchmesser von 13 Millimetern, der Kronprinzenring misst 19 mm im Durchmesser und der Ring des Prinzen ist 24 Millimeter. Wer es in dem entsprechenden Durchgang als Erster schafft den Ring dreimal zu treffen, dem wird der entsprechende Titel zuteil.

In Archsum wurden folgende Würdenträger ermittelt:

König wurde Heinz-Peter Thomsen (Im Bild in der Mitte)

Kronprinz ist Kai Petersen geworden (Im Bild Links)

und Prinz wurde Asmus Christiansen (Rechts im Bild).

Neben dem Pferdesport wurden die Zuschauern von einer Musikkapelle unterhalten und auch für die Verpflegung mit Essen, Getränken und Eis für die Kinder war gesorgt. Abends wurde dann natürlich der neue Ringreiterkönig noch ausgiebig gefeiert.

 

  • Erstellt am .

 

 

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

Nächste Events

09
Mär
Muasem Hüs
-
Sylt-Ost

30
Mär
Kursaal ³ in Wenningstedt
-
Wenningstedt-Braderup (Sylt)

Archiv

Impressum, Datenschutz und alle Inhalte

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection