Vor der Musikmuschel wurde das Jahr 2018 gebührend empfangen

Das Wetter machte es den Feiernden zu Silvester auf der Insel Sylt nicht leicht. Tagsüber gab es doch teilweise heftige und langanhaltende Regenschauer.

Die NDR2 Silvesterparty mit Blick aufs Meer
Die NDR2 Silvesterparty mit Blick aufs Meer

Doch davon ließen sich die meisten Sylter und Urlauber nicht beirren, als es zur wohl schönsten NDR2 Silvesterparty des Nordens ging. Auf der Promenade vor der Musikmuschel gab es schon weit vor dem Start um 22 Uhr kaum noch Platz und auch in der Friedrich- und Strandstraße wurde da schon kräftig gefeiert. Petrus hatte abends auch eine Einsehen mit den Partypeople.

 

Ebenfalls, wie in den vergangenen Jahren auch, wurden am Strand Feuerwerkskörper der Kategorie 2 abgebrannt. Das ist zwar eigentlich auf der gesamten Insel Sylt verboten, aber zum Durchsetzen dieser Verordnung fehlt es auch an genügend Ordnungkräften. Passiert, ist auch hier zum Glück nichts und die Party blieb ebenfalls friedlich. Von ein paar kleinen Rangeleien mal abgesehen.

Auch in diesem Jahr gab es Feuerwerk am Strand von Westerland
Auch in diesem Jahr gab es Feuerwerk am Strand von Westerland

 

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine aktuelle News und Infos mehr von Ihrer Lieblingsinsel

News Archiv

Nächste Events

26
Mai
St. Nicolai Schule
-
Sylt

28
Mai
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

29
Mai
Feuerwehrmuseum Keitum
-
Sylt-Ost

26
Aug
Platz hinter dem Muasem Hüs
-
Sylt-Ost