FacebookTwitterYoutubeRSS FeedIstagram

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

„Segen bringen, Segen sein. Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit!“

Unter diesem Leitsatz sind auch in diesem Jahr am 04. Januar 2019 die prächtig gekleideten Sternsinger ins Rathaus der Gemeinde Sylt gekommen, um als Heilige Drei Könige den Segen Gottes zu bringen und Spenden für die diesjährige Aktion Dreikönigssingen zu sammeln.


Werbung


Bürgermeister Nikolas Häckel und Bürgervorsteher Peter Schnittgard empfingen die als Caspar, Balthasar und Melchior verkleideten Sylter Kinder, die in diesem Jahr Spenden für Kinder mit Behinderung in Peru und in der Welt sammeln.
Natürlich ließen es sich der Bürgervorsteher und der Bürgermeister nicht nehmen, den Sternsingern im Namen der Gemeinde Sylt eine Spende zu überreichen und die Sammelbüchsen zu füllen. Als Zeichen ihres Besuches malten die Kinder den traditionellen Segensspruch 20 * C + M + B + 19 an den Türrahmen zum Vorzimmer des Bürgermeisters.
Nach einer kleinen Stärkung zogen die Sternsinger vor das Rathaus, um auch das Rathaus selber zu segnen.
Sternsinger segnen Rathaus in Westerland
Sternsinger segnen Rathaus in Westerland

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection