SYLT meets FÖHR: Bestsellerautorinnen lasen aus ihren Romanen

Anzeigen



Mordsmöwen von Sina Beerwald ist auch dabeiAm Mittwoch, den 18. Juni, lasen drei Bestseller-Autorinnen aus ihren neuen Insel-Romanen. Ein Abend, an dem sich alles um die Themen Inseln, Liebe, Mord und mee (h) r drehte - und anschließend wurden gern die Bücher persönlich signiert.

Gabriella Engelmann, Sommerwind:

„Geliebter Zugvogel, ich schreibe dir, wie ich es immer mache, sobald du die Insel verlassen hast“ – so beginnt einer jener geheimnisvollen Liebesbriefe, die Felicitas auf dem Dachboden findet. Alle Briefe wurden auf Föhr geschrieben, wohin sie aus beruflichen Gründen reisen muss. Die Sehnsucht, die in jeder Zeile der Briefe steckt, berührt sie tief, obwohl sie nach einer großen Enttäuschung in Sachen Liebe ein gebranntes Kind ist. Als sie auf der wunderschönen Nordseeinsel die Brüder Niklas und Frederick kennenlernt, bekommt die Frage, ob sie selbst je wieder lieben kann, eine neue Dringlichkeit.

Sina Beerwald, Mordsmöwen:

Crêpes-Budenbesitzer Knut ist verschwunden. Entführt, ermordet, ertrunken? Wovon sollen die Möwen sich jetzt ernähren, wenn sie nicht mehr täglich von den Sylter Touristen ihre Crêpes-Ration erbeuten können? Auf der Suche nach Knut gerät die Möwenbande in aberwitzige Verwicklungen und turbulente Situationen und kommt einem makabren Mord auf die Spur, der die Insel Sylt erschüttert.

Gisa Pauly, Strandläufer

Als sie auf Sylt Paul kennenlernt, ist Mamma Carlotta sofort hingerissen von dem weltmännischen Charmeur, der ihr so ungeniert den Hof macht. Sogar als Maler versucht er sich, aber was Pauls künstlerisches Talent angeht, ist Carlotta eher skeptisch. Als sie ihrem Schwiegersohn Erik – seines Zeichens Kriminalhauptkommissar von Sylt – von ihrem neuen Schwarm berichtet, wittert der einen Zusammenhang zu einem Kunstraub. Ist Paul ein anderer, als er vorgibt, oder hat er gar mit dem Mord an einem bekannten Talkmaster zu tun?
Mit 16 Rezepten von Mamma Carlotta!

SYLT meets FÖHR: Drei Bestsellerautorinnen lesen Spannendes und Romantisches rund um Männer, Möwen, Mühlen und Mord.

Wann? Mittwoch, 18. Juni. 20.00 Uhr, mit anschließender Signierstunde. (Einlass 19.30 Uhr)
Wo? Podium über dem Alten Kursaal am Rathausplatz, Westerland. Eingang Stephanstr.
Eintritt: € 12,- Karten an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse

 

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

Archiv

Nächste Events

13
Dez
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

14
Dez
Hörnumer Feuerwache
-
Hörnum (Sylt)

14
Dez
Hotel & Restaurant Jörg Müller
-
Sylt

14
Dez
Am und im Tinnumer Gemeindehaus
-
Sylt-Ost

15
Dez
Buchhaus Voss Friedrichstraße Westerland
-
Sylt

16
Dez
Dänische Schule Keitum
-
Sylt

-

-

-

-


-

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection