Sylt TV

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum__Hotel Seilerhof Keitum

Manchmal kommt es im Leben anders als man denkt, deshalb ist jetzt unser Sylt TV, welches wir gerne verkaufen möchten, wieder zu haben. 

Hier die ersten Informationen, ernsthafte Interessenten bekommen natürlich alle notwendigen Zahlen, um sich ein umfassendes Bild des Unternehmens zu machen.

Wir machen jetzt seit über 16 Jahren Sylt TV und dies mit durchaus zählbarem Erfolg, wenn man bedenkt wie klein die Nische Sylt im World Wide Web ist. 
Sylt TV besuchen jährlich deutlich mehr als eine halbe Million unterschiedliche User, die mehr als 3 Millionen Seitenaufrufe generieren. Dazu kommen noch die ganzen Sylt Fans, die wir über Social Media bei Facebook, Instagram, Twitter und Youtube erreichen. Die monatlichen Nettoeinnahmen (vor Steuer) liegen über 2.000 Euro im Jahresdurchschnitt und Steigerungspotential ist noch reichlich vorhanden.

Wie vielleicht schon einige Wissen, ist unser Lebensmittelpunkt seit mehr als 2 Jahren nicht mehr in Nordfriesland. Zwar beschäftigen wir Freiberufler auf der Insel, die uns mit frischen News und Foto/Filmmaterial versorgen, aber dies ist nicht das Gleiche, als wenn man vor Ort ist. Man verliert den Bezug zu den aktuellen Geschehnissen auf der Insel.

Es hat sich in der letzten Zeit endgültig geklärt, dass es in den nächsten Jahren kein zurück an die Nordsee geben wird. Deshalb haben wir den Entschluss gefasst, Sylt TV zu verkaufen.

Bis zum Verkauf wird Sylt TV in gewohnter Form weitergehen.

Ernsthafte Interessenten können uns gerne per Mail sylt.tv@gmail.com  kontaktieren. Dann bekommen Sie natürlich die ganz genauen Kennzahlen.

 

Sylt TV for Sale
Vielleicht ist es Ihre Chance sich mit einem gut laufenden Sylt Newsportal selbstständig zu machen oder zu vergrößern

 

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.