Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Diese Sylt-Themen sehen Sie in dieser Woche: die 8. Syltfähre Musicnight mit Beatrice Egli und Thees Uhlmann, dem Blühen der Heideflächen, die kommenden Highlights im Meerkabarett, der Ausblick vom Kampener Leuchtturm, in Morsum fand ein Mittelaltermarkt statt und am grünen Kliff in Keitum wurde der Helhoog eingeweiht.

Um den ganzen Artikel/Newsletter lesen zu können und/oder das Video schauen zu können, brauchen Sie ein Abonnement  Bitte klicken Sie hier um sich über ein Abo zu infomieren.

Falls Sie schon ein Abonnement haben und diesen Text lesen, sind Sie nicht angemeldet. Dann bitte hier klicken: https://www.sylt-tv.com/anmelden.html

 

1) Auch bei der 8. Ausgabe der Syltfähre Musicnight traten wieder namhafte Künstler auf. Für die Schlagerfreunde gab es einen Auftritt von Beatrice Egli. Am Tag darauf ging es deutlich rockiger zu bei Theodor Shitstorm, der Band Ove und als Hauptact Thees Uhlmann & Band.

2) Zurzeit blüht auf Sylt die Heide. Wer jetzt zum Beispiel einen Spaziergang entlang des Wattenmeers zwischen Braderup und Kampen macht, den empfängt ein lila Farbspektakel.

3) Noch bis zum 6. September 2019 geht das diesjährige Programm im Meerkabarett und es warten noch viele beliebte und bekannte Künstler und Shows auf ihr Publikum. So treten unter anderem noch CONEXIÓN CUBANA, TOM GAEBEL AND HIS ORCHESTRA, THE MICHAEL JACKSON TRIBUTE LIVE EXPERIENCE, WALTER SITTLER und AXEL PRAHL & Das Inselorchester auf.

4) Unser nächster Sylter Aussichtspunkt, ist leider nur gelegentlich für den Publikumsverkehr geöffnet. Aber wenn der "Lange Christian" mal zur Besichtigung geöffnet ist und Sie sich auf der Insel befinden, sollten Sie die Chance auch unbedingt nutzen.

5) Handwerker- und Kunsthandwerkerstände, Gaukler und Musiker ließen am Wochenende die Vergangenheit aufleben. Rund um das Muasem Hüs verwöhnten gastronomische Stände wie eine Taverne oder eine historische Schaubäckerei die Besucher des Marktes kulinarisch. Verschiedene Handwerkerstände wie etwa der eines Scherenschleifers und der eines Schmieds sorgten dabei für ein stilechtes Ambiente.

6) Viele Jahre musste Keitum darauf warten, dass aus einem Schwimmbad und einer geplanten Therme, in deren Bau 17 Millionen Euro versenkt wurden, nun endlich eine bunte Wiese wurde. Seit dem Frühjahr 2019 kann der Blick wieder frei über das Watt und die Insel wandern. Am Samstag, den 17.08.2019 feierte man mit einem kreativen Picknick am grünen Kliff, die Einweihung des Helhoog. Denn so heißt dieses wunderschöne Fleckchen Insel jetzt.

Die Sylt TV News mit Antje vom 20. August 2019
Die Sylt TV News mit Antje vom 20. August 2019

 

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection