Die Bandless Bastards, T-Bone und die Latino Loco Band begeisterten die sehr vielen Zuschauer

3 Top Sylter Bands, ein sehr guter Sound und ein volles Haus, die "Offene Bühne" im Wenningstedter Kursaal hoch 3 lies weder für die Musiker noch für die Zuschauer Wünsche offen. Dazu passend die tolle Atmosphäre des Veranstaltungssaals und eine sehr gut sortierte Bar und Eistheke. Auch wenn es drei grundverschiedene Musikstile waren, alle Bands spielten vor einem vollen Haus. 

Die Bandless Bastards starteten in den Abend mit sehr guten Coverversionen von Rocksongs vornehmlich aus den 70er Jahren. T-Bone trat als Zweites auf, da wurden die Klänge etwas härter. Die Band fühlt sich in den Genres Rock, Hardrock und Metal zuhause. Die Latino Loco Band bildete den Abschluss des abends. Ihr Latin Folkpop kam richtig gut an, sodass auch etliche Konzertbesucher/innen das Tanzbein schwangen.

Die Bandless Bastards im Wenningstedter Kursaal
Die Bandless Bastards im Wenningstedter Kursaal

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection