FacebookTwitterYoutubeRSS FeedIstagram

An der 5. Lehrstellenrallye nahmen rund 240 Schüler/innen teil

Auf Sylt werden über 30 verschiedene Ausbildungsberufe angeboten, ein großer Teil natürlich im touristischen Umfeld. Was aber fast alle Betriebe eint ist, dass man nach guten zukünftigen Lehrlingen sucht. Da ist es natürlich für beide Seiten eine gute Möglichkeit, während dieser Veranstaltung sich ein wenig kennen zu lernen und Kontakte zu knüpfen. Außerdem können die Schüler einmal hinter die Kulissen schauen.

 

9. Klasse der Gemeinschaftsschule Sylt bei der Lehrstellenrallye
9. Klasse der Gemeinschaftsschule Sylt bei der Lehrstellenrallye

Um es den Jugendlichen leicht verständlich zu erklären, was in den jeweiligen Berufen wichtig ist und woran man bei der Berufswahl denken sollte, standen aktuelle Azubis Rede und Antwort. Denn die wissen am besten was aktuell in den Lehrberufen gefordert wird und den Schülern fällt es etwas leichter, ihre Altersgenossen mit Fragen zu löchern. Handwerk, kaufmännische Berufe, Hotel & Gastronomie, Dienstleistungs- und Pflegeberufe konnten heute besucht werden. In jedem Betrieb blieben die Schüler circa 30 Minuten wobei man vorher seine Tour auswählen konnte, weil man nicht allen Betriebe einen Besucht abstatten konnte. 

Wir hatten den Eindruck, dass die Teilnehmer/innen sehr interessiert waren und sich durchaus schon Gedanken machen, wie ihre berufliche Laufbahn aussehen soll. Dafür war heute eine gute Gelegenheit.

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection