Aktivurlaub auf unserer schönen Nordseeinsel liegt voll im Trend

Wandern und Radfahren gehören auf Sylt zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten. Nicht weiter verwunderlich, denn schließlich macht Bewegung in frischer Luft und toller Umgebung doppelt Spaß.

Verlaufen oder verfahren kann man sich auf Sylt zwar kaum, trotzdem lassen sich Trainingseinheiten und Ausflüge am besten mit den Streckentipps der Profis umsetzen. Die Sylt Marketing Gesellschaft (SMG) hat auf ihrer Internetseite die schönsten Radtouren, Wanderungen und Jogging-Strecken zusammengetragen - detailliert beschrieben und für jeden Motivations- und Konditionsgrad geeignet.

 Ganz neu im Reigen der schönsten Strecken sind die Jogging-Runden. In Ergänzung zum langen Weststrand bieten 22 unterschiedliche Routen Abwechslung für jede Altersstufe und sämtliche Konditionslevel - von der kurzen Kersig-Runde in Hörnum über die sechs Kilometer lange Keitumer Wiesenrunde bis hin zur ambitionierten 13 Kilometer umfassenden großen Listland-Runde. „Für viele Gäste gehört die Laufrunde am frühen Morgen zum festen Urlaubsprogramm. Deshalb haben wir nicht nur darauf geachtet, die schönsten Laufrunden auszusuchen und vorzustellen, sondern auch wirklich jeden Inselort einzubinden. So können alle Gastgeber von unserem Service profitieren und die entsprechenden Routen für ihre Gäste aufbereiten“, so Lynn Scotti, stellvertretende SMG-Geschäftsführerin. Neben der Kurzbeschreibung gibt es für jede Tour einen Autorentipp, außerdem können Details mit Angaben zum Schwierigkeitsgrad, Dauer und Länge sowie Höhenmeter aufgerufen werden. Fotos bebildern die genaue Wegbeschreibung und zeigen Besonderheiten links und rechts der Laufstrecke. Auch Informationen zur Anfahrt, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln, sowie zu den Parkmöglichkeiten an den Start- und Zielpunkten gehören mit zur Standard-Routenbeschreibung.

 Aktivurlaub auf Sylt bringt neuen Schwung für den Alltag. Das gilt auch für diejenigen, die Sylt lieber im Vorbeifahren oder Vorbeigehen erleben möchten. Radfahrer und Wanderer können aus zwei Dutzend Radtouren und Wanderungen wählen, die zwischen Dünen und Deichen, Brandung und Wattenmeer für wechselnde Perspektiven sorgen. „Unsere Rad- und Wanderrouten sind bereits seit Ende 2017 im Einsatz und wurden seitdem knapp 7000 Mal heruntergeladen“, so Scotti. Zu den beliebtesten Wanderungen gehören die Keitumer Wattrunde, die Wanderung entlang des Roten Kliffs und die durch die Braderuper Heide. Radfahrer entscheiden sich am häufigsten für die große Nord-Rundtour, die von Westerland über die alte Inselbahntrasse nach List hoch und über Keitum wieder zurück nach Westerland führt.

 Alle Tourenvorschläge können ausgedruckt, als GPS-Daten heruntergeladen oder in der „Outdooractive“-App aufgerufen werden. Also: Rein ins Netz und danach raus in die Natur! www.sylt.de/radfahren, www.sylt.de/wandern, www.sylt.de/joggen


Werbung


Wandern in den Sylter Sonnenuntergang
Wandern in den Sylter Sonnenuntergang

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection