Der Ausweichplatz für das Fest, bekam von den Besuchern sehr gute Noten

Der Tinnumer Dorfverein feierte zusammen mit der Partnergemeinde Bodenmais aus Bayern sein diesjähriges Straßenfest. Das war in den vergangenen Jahren auch schon so und kommt bei der Syltern und den Gästen immer sehr gut an. Etwas war dann aber in 2016 doch anders als sonst. Aufgrund der großen Baustellen und der dadurch notwendigen Umleitungen musste das Event auf eine Wiese am Campingplatz in Tinnum ausweichen. Uns hat der neue Platz sehr gut gefallen und der große Flohmarkt und der Festplatz waren auch ausreichend groß.  

 

So konnte bei bayrischen Spezialitäten und maritimen Genüssen, bei allerbestem Wetter, ausgelassen gefeiert werden. Die Kinder kamen natürlich auch mit mehreren Hüpfburgen und Co. nicht zu kurz und in dem großen Festzelt spielten verschiedene Kapellen und Bands. Am Abend konnte dann dort das Tanzbein geschwungen werden. So waren am Ende des Tages alle zufrieden.

Straßenfest in Tinnum bei herrlichstem Wetter

 

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection