Sylt TV

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum__Hotel Seilerhof Keitum-Werbung Sylt TV

In dieser Zeit bleiben nur die Syltfähren, wenn man mit dem Auto von/nach Sylt will

 

Bahnstrecke Sylt
So leer wird die Bahnverbindung zwischen Sylt und dem Festland auch wieder im November 2022 sein

In wenigen Stunden beginnen die seit langem angekündigten Arbeiten auf der Marschbahnstrecke. Dann heißt es für alle mit einem Fahrzeug, der Weg führt über die Syltfähre und Dänemark. 

Bei der Personenbeförderung ist der Umweg zwar nicht so groß, aber weil Teile der Strecke in dem Zeitraum mit dem Schienenersatzverkehr(Busse) zurückgelegt werden müssen, erhöht sich die Reisezeit deutlich. So wird die Strecke bis zur Aufhebung der Sperrung wohl nicht unter einer Stunde zu schaffen sein.

In der Zeit vom 21. bis 25. November 2022 werden zwischen Niebüll und Westerland auf fast 10 Kilometern Gleise erneuert, außerdem wird im Bahnhof Westerland umfangreich gebaut. Der Grund dafür sind vorbereitende Arbeiten für die Anbindung des Bahnhofs an das elektronische Stellwerk in Husum. Was hinterher für einen reibungsloseren Schienenverkehr sorgen wird, bringt leider erst einmal Behinderungen des selbigen mit sich. Das bedeutet im Personenverkehr, dass es zwischen Niebüll und Klanxbüll einen Schienenersatzverkehr geben wird. Das Gleiche gilt im genannten Zeitraum auch zwischen Keitum und Westerland. Die genauen Fahrpläne entnehmen Sie bitte den Informationen, die die Bahn dazu bereitstellt.

 

Für die Autozüge nach Sylt heißt es, dass ab dem 21. November 2022  19:35 Uhr bis einschließlich dem 24. November 2022 überhaupt keine Fahrten stattfinden können. Hier bleibt Ihnen nur das Ausweichen auf die FRS Syltfähren, wenn Sie auf die Insel möchten oder diese verlassen wollen, mit dem Pkw, Lkw oder Motorrad. Es empfiehlt sich immer, aber in diesem Zeitraum ganz besonders vorher einen Platz zu reservieren.  Reservierung sind online unter: https://www.frs-syltfaehre.de/buchung möglich oder telefonisch unter: 0461 864-601

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.