Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum

Ringreiten auf Sylt

Ringreiten auf Sylt
In den Dörfern des Sylter Ostens wird die alte Tradition des Ringreitens hochgehalten

Acht Vereine – fünf Männerclubs und drei Amazonenriegen – ermitteln Jahr für Jahr ihre Würdenträger.
Wenn alljährlich in den Sommermonaten in Keitum, Archsum und Morsum der sogenannte Galgen errichtet wird, schlägt dort nicht etwa Verbrechern das letzte Stündlein.

Ende Mai, Juni, Juli & August finden auf Sylt die Ringreitturniere statt

Das einzige, was am Galgen baumelt, ist ein winziger Messingring. Diesen aus dem Galopp mit einer Lanze aufzuspießen, ist die Aufgabe der Sylter Ringreiterinnen und Ringreiter. Rund 200 Männer und Frauen sind in den acht Vereinen auf Sylt aktiv, wobei der älteste bereits aus dem Jahre 1861 datiert. Neun Ringreiter-Turniere finden auf Sylt insgesamt statt. Zunächst ermitteln die acht Vereine ihre erfolgreichsten Reiter und Reiterinnen, den Abschluss bildet das Amtsringreiten aller Vereine.

Informationen zur Veranstaltung

Beginn der Veranstaltung 28-Mai-2023 13:00
Ende der Veranstaltung 28-Mai-2023 18:00
Veranstaltungsort Dorfwiese Archsum

Karte der Veranstaltungsorte