Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Banner_Buchhaus Voss Westerland_Hotel Seilerhof Keitum

Vorträge - Lesungen

Odde Sylt Januar 2016

"Sylt im Orkan", der Vortrag ist ein Evergreen und doch immer wieder ganz aktuell, weil der Sturm und die Gezeiten ja kontinuierlich an der Insel präsent sind und deren Bild nahezu täglich verändern. Für alle Natur-, Sylt und Nordseefreunde ein Muss.


Sylt schmilzt – beständig nagen winterliche Sturmfluten an der Insel.
Kostspielige Küstenschutzmaßnahmen müssen die Sandverluste
regelmäßig ausgleichen. Die Macht der ungebändigten Naturgewalten
veranschaulicht der Diavortrag "Sylt im Orkan", den Werner Mansen am
Dienstag, den 26. Oktober, in Rantum präsentiert.
Der Vortrag beginnt um 20 Uhr im Rantumer Kursaal im Strandweg 7.
Karten sind bei allen Sylter Vorverkaufsstellen für 6 Euro (Abendkasse: 7
Euro) erhältlich.

Odde Sylt Januar 2016

Datum der Veranstaltung 26-Okt-2021 20:00
Veranstaltungsende 26-Okt-2021 21:30
max. Teilnehmer Unbegrenzt
Einzelpreis Siehe Text
Benen Diken Hof

Vom 9. bis zum 14. November laden die fünf privat geführten Hotels Rungholt in Kampen, Fährhaus Sylt in Munkmarsch, der Benen Diken Hof in Keitum, das Landhaus Stricker in Tinnum und das Hotel Budersand in Hörnum zu einer aufregenden literarischen und kulinarischen Woche auf Sylt ein.

Bekannte deutsche Autoren & Autorinnen wie der Spiegel Chefredakteur Stefan Aust, Elke Heidenreich oder Rüdiger Safranski verbringen gemeinsam mit den Gästen wunderbare  Abende mit Büchern, interessanten Gesprächen und Diskussionen und nicht zuletzt mit gutem Essen & Wein.

Die verschiedenen Veranstaltungen finden in den Privathotels statt, die Tickets für das Lange Literaturwochenende können ab sofort direkt in Ihrem Lieblingshotel, gerne mit oder ohne Übernachtung, gebucht werden.

PDF- mit allen wichtigen Informationen

Benen Diken Hof

Datum der Veranstaltung 09-Nov-2021 18:00
Veranstaltungsende 14-Nov-2021 13:00
max. Teilnehmer Unbegrenzt
Einzelpreis Siehe Text
Vortrag Schroeder Foto Schroeder

Beim ersten Hinsehen war es nur ein Haufen alter Balken und Planken an der Wasserkante. Doch hinter den Resten eines alten Schiffswracks verbarg sich spannende Historie, die der Sylter Referent Günter Schroeder am Mittwoch, den 17. November, in seinem Lichtbildervortrag ″Zerschellt auf der Hörnum Odde″ enthüllt.

Nach eignen Recherchen und intensiver Untersuchung des Schiffswracks durch Archäologen vom Archäologischen Landesamt gibt es Hinweise, um wie viele Meter die Insel Sylt in den vergangenen 300 Jahren gewachsen ist, wie sich die Sylter Küste während dieser Zeit im Inselsüden verändert hat, welche Bedeutung der Inselsockel hat und wie ein "Doppeltes Niederländisches Kraweel" im 17. Jahrhundert gebaut wurde. Im Zuge seiner Recherchen hat Günter Schroeder dazu eine
interessante Bilddokumentation einzelner Wrackteile erstellt.
Der Vortrag beginnt am 17. November um 20 Uhr im Raum Nordsee auf der oberen Westerländer Promenade. Karten sind bei den Sylter Vorverkaufsstellen für 6 Euro (Abendkasse: 7 Euro) erhältlich.
Vortrag Schroeder Foto Schroeder

 

Datum der Veranstaltung 17-Nov-2021 20:00
Veranstaltungsende 17-Nov-2021 21:30
max. Teilnehmer Unbegrenzt
Einzelpreis Siehe Text
Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.