Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Am Sonntag, den 22. März, ist es wieder soweit und wir freuen uns auf den Surf Club Sylt Beach – Cleanup. Schon zum 12. Mal werden wir mit Mitgliedern und Freunden die Westküste vom Müll befreien. Gerade nach den Stürmen im zeigt sich die traurige Seite unserer Nordsee und der Verschmutzung der Meere.

Wieder findet der alljährliche SCS BEACH CLEANUP SYLT in Kooperation mit der Surfrider Foundation auf der Insel statt. Hierbei wird an den Stränden der Sylter Westküste so ziemlich alles an Müll weggeschafft, was dort schlichtweg nicht hingehört. Von Einwegflaschen über Autoreifen, Plastiktüten, Besteck, Ölkanister und Cremetuben, Taue, Fischernetze bis hin zu angeschwemmten Schuhen.

Der Surf Club Sylt freut sich auch in diesem Jahr wieder über die tatkräftige Unterstützung der Naturschutzgemeinschaft Sylt e.V., der insularen Tourismus Services sowie der Gemeinden. „Beim SCS BEACH CLEANUP SYLT können alle die, die es im letzten Jahr versäumt haben mal mehr Müll vom Strand mitzunehmen als sie mit hingebracht haben etwas für ihre Karma-Punkte tun. Wirklich jede Hand wird gebraucht“, macht Alex Schmidt, Präsident des SCS, deutlich.

Beginn der kollektiven Strandsäuberungsaktion ist um 11 Uhr, ein gemeinsames Zusammenfinden für alle Helfer findet um 15 Uhr im und am Clubhaus des Surf Club Sylt in Westerland statt.

Die einzelnen Stationen und weitere Informationen werden zeitnah bekanntgegeben.

Jedes Jahr befreien sie die Sylter Strände von Unrat und Müll
Jedes Jahr befreien sie die Sylter Strände von Unrat und Müll

 

12. SCS Beach Cleanup Sylt am 22. März - 5.0 out of 5 based on 2 votes
Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
No Internet Connection