sylt tv logo

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum__Hotel Seilerhof Keitum

Es war die 3. Woche des November Lockdowns und obwohl natürlich wenig los ist auf Sylt, haben wir natürlich trotzdem das Neuste von der Insel für Sie.
Wird es am 21. Februar 2021 möglich sein das Biike-Fest zu feiern? Diese Entscheidung wurde in den Januar vertagt.
Auch wenn man es kaum glauben mag, Sogar die schönste Nordseeinsel der Welt hat einige sogenannte "Lost Places"
Klein aber oho war das Sturmtief, welches am vergangenen Donnerstag über Sylt hinweg fegte.
Nach dem aktuellen Stand der Dinge wird es auch in der kommenden Saison kein Autokino für die Insulaner und ihre Gäste geben.
Auch die Autozüge der DB und von RDC fahren zurzeit nur mit einem ausgedünnten Fahrplan.
2020 war für den Sylter Verein ein echtes Krisenjahr.

Unsere Sylt News der Woche

1) Findet das Biikebrennen 2021 statt? Die Gemeinde Sylt vertagt diese Entscheidung auf den Januar 2021. Alle anderen Inselorte haben das traditionsreiche Fest der Friesen bereits abgesagt.

 

2) Lost Places auf Sylt. Das ehemalige Gästehaus Raantem Inge steht seit vielen Jahren leer und verfällt immer mehr. Ein Teil des Gebäudes zählt zu den ältesten Häusern in Rantum.

 

3) Sturmfeld zog über Sylt. Am Donnerstag wurde es für zwei Stunden windig auf Sylt. Ein Ministurmfeld mit orkanartigen Böen traf auf die Küste.

 

4) Neuer Anlauf für das Autokino Sylt scheitert. Im kommenden Sommer sollte das Autokino, das im letzten Juli am Standort in Westerland scheiterte, in List eine Wiedereröffnung feiern. Das Gelände der Syltfähre wäre der ideale Standort für das Autokino. Nun kam von politischer Seite die entgültige Absage für das Projekt.

 

5) Autozüge fahren mit Sonderfahrplänen. Die beiden Autozug Unternehmen fahren im Lockdown mit Sonderfahrplänen. Die Verbindungen zum Festland und nach Sylt wurden reduziert. Voraussichtlich treten ab dem 13. Dezember die Winterfahrpläne in Kraft.

 

6 )Sölring Foriining in der Corona Krise. Die insularen Museen leiden unter der Corona Pandemie. Die Besucherzahlen sanken dramatisch in diesem Jahr. Der Sölring Foriining ist dringend auf Zuschüsse angewiesen

{/mprestriction}

 

Viele Grüße von Ihrer Lieblingsinsel Sylt und bleiben Sie gesund
Viele Grüße von Ihrer Lieblingsinsel Sylt und bleiben Sie gesund!
Ihre Antje Rolke und das Team von Sylt TV
Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.