sylt tv logo

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum__Hotel Seilerhof Keitum

Folgende 7 Sylt Themen haben wir in dieser Woche für Sie als Videobeitrag in unserer Sendung.
Sturmtief Goran sorgte für große Sandverluste an einigen Abschnitten der Westküste.
Ist ein Biikefest in 2021 noch möglich?
Die Sandfangzäune an der Westküste der Insel sind Teil des Sylter Küstenschutzes.
Der öffentliche Nahverkehr wird dem geringen Fahrgastaufkommen angepasst.
Die drangvolle Enge in den Pendler Zügen von und nach Sylt soll durch zusätzliche Fahrten zukünftig vermieden werden.
Das Syltness Center hat, nach einem Corona-Fall, wieder geöffnet.

 Unsere Sylt Themen der Woche:


1) Sturmtief "Goran" erreichte Sylt am Donnerstag. Nach ruhigen Januartagen wurde es in der letzten Woche pustig an den Inselstränden. Sturmtief "Goran" sorgte für Sturmböen, richtete aber keine Schäden an.

 

2) Der Sylter Verein ist für die Durchführung der Biikefeuer. Kann das Biikefest am 21. Februar stattfinden? Darüber wird gerade heftig disskutiert. Der Sölring Foriining ist für die Biike, als Zeichen des Zusammenhalts der Insulaner.

 

3) Sandfangzäune schützen die Sylter Westküste. Diese einfache, effektive und natürliche Methode verhindert, dass der Flugsand die Dünen wegträgt. Die in den Sand gesteckten Reisigbündel halten den Sylter Sand fest.

 

4) SVG passt den Busfahrplanan. Noch einmal musste die Sylter Verkehrsgesellschaft ihre Fahrpläne anpassen. Das Fahrgastaufkommen ist derzeit so gering, das die Bus Taktung verringert wurde.

 

5) Die DB Regio setzt drei zusätzliche Pendler Züge ein.So soll die drangvolle Enge in den Zügen vermieden werden.

 

6) Der Sieger des Weihnachtsbeleuchtungswettbewerbs steht fest. Rund 1800 Insulaner hatten gevotet. Das Ergebnis war knapp, denn die beiden vorgestellten Illuminationen an der Wilhelmine und vor der NOSPA kamen sehr gut an.

 

7) Das Syltness Center war vorübergehend geschlossen. Nach einem Coronafall im Syltcenter dürfen nun wieder dringend erforderliche medizinische Behandlungen durchgeführt werden.

{/mprestriction}

Viele Grüße von Sylt und bleiben Sie gesund
Viele Grüße von Sylt und bleiben Sie gesund
Ihr Sylt TV Team
Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.