Der "Adler CAT" soll von Sylt aus unter anderem Helgoland ansteuern

Der Fahrplan und welche Strecken er genau fahren wird, soll im Januar bekanntgegeben werden

Die Reederei Adler-Schiffe GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Westerland auf Sylt baut ihre Flotte weiter aus.

Der moderne Katamaran ex RENOY gehört nun zur Flotte der Sylter Reederei. Der in der Werft Oma Båtbyggeri gebaute Katamaran wurde bisher in Norwegen ab Tromsö eingesetzt. Die Übergabe vom Vorbesitzer BOREAL an eine Tochtergesellschaft der Adler-Schiffe – die German Fast Ferry GmbH & Co. KG – wurde am Freitag, den 7.12. vollzogen.

 

Der Neuzugang, der jetzt unter dem Übergangsnamen ADLER CAT registriert ist, wird derzeit in die norwegische Bauwerft nach Stord überführt. Dort soll er auf den Einsatz in Deutschland vorbereitet werden, unter anderem wird die zukünftige Passagierkapazität von 182 auf ca. 230 erweitert.

Das Schiff ist zukünftig für Fahrten nach Helgoland sowie zwischen den Nordfriesischen Inseln ab der Saison 2018 vorgesehen, auch als Ergänzung zur MS Adler-Express, die die Strecke Nordstrand - Hooge - Amrum - Sylt bedient.

Der Katamaran darf im Wattenmeer eine maximale Geschwindigkeit von 16 Knoten fahren, auf offener See sind ca. 30 Knoten möglich.
Das Crewing sowie das technische Management werden von der Firma North Frisian Offshore GmbH aus Husum durchgeführt. Das strategische Management, die Einsatzplanung und die Vermarktung erfolgen durch die Adler-Schiffe GmbH & Co. KG.

Technische Daten MS ADLER CAT

Bauwerft: Oma Båtbyggeri AS / Norwegen
Länge: 30,0 m
Breite: 10,6 m
Tiefgang: 1,50 m
BRZ: 308

 

Mehr zum Thema

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

Archiv

Nächste Events

22
Nov
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

24
Nov
Sylter Landschlachterei
-
Sylt-Ost

26
Nov
Sylter Heimatmuseum
-
Sylt-Ost

02
Dez
Tourismus Service Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen