Bis sie von Fußgängern und Fahrradfahrern wieder benutzt werden kann, dauert es aber noch ein paar Tage

Die Fußgänger- und Radwegbrücke über die Sylter L24 ist am Donnerstag Vormittag wieder installiert worden. Sie war einige Tage zur Wartung und Reparatur in einem Fachbetrieb. Das war nötig, um die wichtige Verbindung in den Norden von Sylt, die L24, nicht wegen der Sanierung mehrere Tage sperren zu müssen. 

Mit einem Kran wurde die Holzkonstruktion eingehängt. Auch der Brückenunterbau wurde wieder hergerichtet. Die Sanierungsarbeiten gingen schneller als eigentlich gedacht voran, jetzt müssen vor Ort noch einige Restarbeiten erledigt werden bevor die Brücke wieder für Fußgänger und Fahrradfahrer freigegeben werden kann. hier für wird als Datum der 1.Dezember angepeilt.


Werbung


Fußgänger- und Radfahrerbrücke L24 Sylt ist wieder eingehängt
Fußgänger- und Radfahrerbrücke L24 Sylt ist wieder eingehängt

 

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
No Internet Connection