sylt tv logo

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum__Hotel Seilerhof Keitum

Die Sylt TV Themen der Woche sind die Sanierung der Gosch Filiale in der Friedrichstraße, die Kersig-Siedlung in Hörnum, das es zukünftig 2 Syltfähren geben wird, die Sylter Muschelfischer, das Pink Lady Golfturnier und natürlich das tolle Sommerwetter.

Unsere Sylt Themen der Woche:


1) Bei der Sanierung des Gosch Restaurants in der Westerländer Friedrichstraße sind jetzt doch deutliche Fortschritte zu sehen. Laut der Internetseite des Unternehmens  soll die Eröffnung in diesem Herbst sein.  Ein genauer Termin ist aber noch nicht bekannt.

2) Die Kersig-Siedlung in Hörnum hat auch den liebevoll gemeinten Spitznamen Schlumpfhausen. Aber neben den idyllischen Reetdachhäusern der bekannten Art, entstehen dort jetzt auch modernere Bauten.

3) Wie die Förde Reederei Seetouristik, welche die Syltfähre zwischen Havneby und List betreibt, jetzt mitgeteilt hat, wird ab Anfang November dieses Jahres ein zweites Schiff den Betrieb aufnehmen. Dank der stark gestiegenen Passagier- und Fahrzeugzahlen wurde dies nötig.

4) Vor Hörnum sind schon seit vielen Jahren die Muschelbänke in der Nordsee. Diese versorgen nicht nur die Insel Sylt mit köstlichen Miesmuscheln, sie werden auch aufs Festland und in viele Länder Europas versandt.

5) Auf dem Golfplatz des Golf Clubs Sylt fand ein Pink Ladies Turnier statt. Bei bestem Wetter und immer den Kampener Leuchtturm "Langer Christian" im Blick spielten die Damen zwar mit großem Einsatz, aber auch sehr viel Spaß.

6) Allerbestes Sommerwetter und dazu die deutschen Meisterschaften im Windsurfen. Diese Konstellation haben nicht nur wir sehr genossen. Wir zeigen Ihnen gerne ein paar schöne Eindrücke davon.

Herrliches Sylter Sommerwetter bereitet den Insulanern und Gästen viel Freude

Herrliches Sylter Sommerwetter bereitet den Insulanern und Gästen viel Freude

Viele Grüße von der Insel

Ihre Antje Rolke

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.