2020 soll die Sanierung des Hamburger Jugenderholungsheims abgeschlossen werden

Das Hamburger Jugenderholungsheim Puan Klent das auf Sylt zwischen Hörnum und Rantum idyllisch in den Dünen liegt, ist in die Jahre gekommen. Die Bausubstanz stammt aus den 1920er Jahren. Generationen von Kindern und Jugendlichen, Familien, Reise- und Sportgruppen fanden in Puan Klent Erholung. Jetzt gibt es tolle neue Nachrichten. Für Puan Klent hat der Bund 15 Millionen Euro zugesagt. Damit kann eine grundlegende energetische Sanierung der Gebäude durchgeführt werden.

Damit wird die traditionsreiche Erholungseinrichtungen weiter einen kostengünstigen Urlaub für Kinder, Jugendliche, Familien und Gruppenreisen möglich machen.
Bis 2020 soll die umfassende Sanierung abgeschlossen sein.


Werbung


 

 

Wir benutzen Cookies
um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.
No Internet Connection