Yoga für alle in der NOB von Hamburg bis Sylt

Die Fahrgäste waren von dem Angebot begeistert

Am Samstag, den 25. Juni, fand zum ersten Mal die „LANGENACHTDESYOOOGA“ auch auf Sylt statt. Unter dem Motto „Yoga für alle“ wurden auf der Insel und in weiteren deutschen Städten an über 80 Orten unterschiedliche Yoga-Kurse angeboten, die nach Kauf eines sog. „OOOMM“-Einlassbändchens besucht werden können.

So finanziert der Verein „Yoga für alle“  Projekte für jene, die sich Yoga sonst nicht leisten könnten, z.B. Yoga im Frauenhaus oder für Geflüchtete. Der Clou: Zum ersten Mal war und ist  die NOB mit ihren Zügen  ein Veranstaltungsort! In einem ausgewählten Wagen der Marschbahn boten am kommenden Samstag (Abfahrt 14.40 Uhr von Hamburg-Altona) Yogalehrerinnen auf einer Zugfahrt nach Sylt Yoga, Entspannung und Meditation an. Die Fahrt war so gewählt, dass Interessierte rechtzeitig zum Start der „LANGENACHTDESYOOOGA“ auf Sylt eintrafen.

Yoga in der NOB von Hamburg nach Sylt
Yoga in der NOB von Hamburg nach Sylt