Die Gemeinde Sylt bittet um Geduld bei EDV-Anfragen, Mails und Zugriffen auf die Webseite 

Große Konzerne waren schon betroffen und sogar Bundesbehörden – heute Vormittag registrierte nun auch die Sylter Inselverwaltung einen Hacker-Angriff von unbekannter Seite. "Wir haben entsprechend reagiert und zur Sicherheit unser EDV-System umgehend herunter gefahren", teilt Bürgermeister Nikolas Häckel mit. Techniker arbeiten jetzt unter Hochdruck an der Beseitigung des Problems. Die Inselverwaltung Sylts bittet alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis, dass sich die Bearbeitung von Anliegen vorübergehend verzögern kann. 

Die Gemeinde Sylt muss einen Hacker Angriff abwehren
Die Gemeinde Sylt muss einen Hacker Angriff abwehren

 

Wir benutzen Cookies
um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.
No Internet Connection