Auf Sylt wird eine Kurtaxe/Kurabgabe erhoben

Auf Sylt gibt es drei verschiedene Kurtaxe Zonen und die Kurabgabe ist unterschiedlich

Anzeigen


Wenn man als Tagestourist nach Sylt kommt, muss man eine Tageskarte am Strandübergang kaufen zum Preis von 2,50 Euro in List auf Sylt, 3,50 Euro kostet es in Wenningstedt-Braderup und 3,50 Euro in den restlichen Orten.

In allen Gemeinden gilt, bei einer Schwerbehinderung ab 80 % wird eine Ermäßigung von 20 % auf die Kurabgabe gegeben. Eine eingetragene Begleitperson muss nicht bezahlen.

Für Übernachtungsgäste werden folgende Kurabgaben erhoben:

Im Geltungsbereich der Gemeinde Sylt wurde die Kurtaxe zum 1.Januar 2017 erhöht.

In Archsum, Keitum, Morsum, Munkmarsch, Rantum, Tinnum und Westerland beträgt sie 3,30 Euro in der Zeit vom 1.05. - 31.10. und 1,65 Euro vom 1.01. - 30.04. + 1.11. - 31.12.

List erhebt 2,50 Euro vom 1.05. - 30.09. und  1,50 Euro vom 1.04. - 30.04. sowie vom 01.10. - 31.10. und 1,00 Euro 1.01. - 31.03. + 1.11. - 31.12.

In Kampen kostet die Kurtaxe  3,00 Euro in der Zeit 15.05. - 30.09. und noch  1,60 Euro vom 1.01. - 14.05. + 1.10. - 31.12.

Wenningstedt - Braderup erheben folgende Sätze:  3,00 Euro vom 1.05. - 30.09. und 1,50 Euro vom 1.01. - 30.04. + 1.10. - 31.12.

Das kostet es in Hörnum: 2,60 Euro vom 1.04. - 31.10. und 1,00 Euro vom 1.01. - 31.03. und 1.11. - 31.12.

Sylt Kurtaxe

 

Es ist an der gesamten deutschen Nord- und Ostsee das gleiche Ärgernis, die Kurtaxe. Auch auf Sylt wird diese Abgabe 2017 erhoben und besonders zur Hochsaison streng kontrolliert. Sie wird immer wieder damit gerechtfertigt, dass man seinen Gästen ja auch so viel biete und saubere Strände und Toiletten (in denen ein Teller für Trinkgeld steht) bereithält.


Das tun die anderen Länder um uns herum auch, die benötigen dafür aber keine Kurtaxe. Unsere persönliche Meinung dazu ist, dass das Prinzip total überholt ist, Gäste in grenznahen Gebieten vergrault und das Personal, das zur Kontrolle eingesetzt wird ja auch etwas kostet. Dazu noch ein paar Euro von Sponsoren + Werbung und schon wäre diese Abgabe aus dem Jahre 1507 (in Baden-Baden) überflüssig.

 

Ich schweife ab, Thema ist ja die Kurabgabe auf Sylt. Jetzt könnte man auf den verwegenen Gedanken kommen, die Kurtaxe wäre auf der Insel überall gleich hoch, Falsch.

Zum guten Schluss noch eine Hammermeldung. Wenn Sie aus einer günstigen Kurtaxen-Gemeinde auf Sylt in eine teure Kurtaxen-Gemeinde kommen, müssen Sie den Differenzbetrag nicht bezahlen. Ist das nicht großartig?

 

https://www.youtube.com/watch?v=RvOLEX1Y6r8

 

 

 

Mehr zum Thema

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

Archiv

Nächste Events

21
Nov
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

24
Nov
Sylter Landschlachterei
-
Sylt-Ost

26
Nov
Sylter Heimatmuseum
-
Sylt-Ost

02
Dez
Tourismus Service Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

-

-

-

-


-

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen