Nachteinsatz für die Hörnumer Feuerwehr und die Wasserrettung Sylt

Auch die DGzRS war mit am Hörnumer Strand um die Sylter Kollegen zu unterstützen

Anzeigen

Hörnumer Feuerwehr bei StrandeinsatzGestern (05.08.2015) Abend um 21:31 Uhr ging ein Alarm bei der Feuerwehr Hörnum ein. Im dunkeln wurde eine Person weit ab vom Strand der südlichsten Gemeinde von Sylt gesichtet. Um bei diesen widrigen Begebenheiten schnell helfen zu können, wurden zur Unterstützung gleich die DGzRS und die Wasserrettung vom DRK Sylt angefordert.

Wasserrettung Sylt half mitEin großes Aufgebot mit mehreren Booten begab sich auf die Suche und wurde auch schnell fündig. Es war zum Glück nur ein Wasserball, der an der angegebenen Stelle im Wasser trieb. Es kam also zum Glück niemand zu Schaden

Sensibilisiert war man schon von einem Ereignis am Nachmittag, da wurden die Hörnumer Kollegen zu einem Ertrinkungsfall am Strand gerufen. Auch hier ging es gerade noch mal glimpflich aus, auch wenn die Person zur Beobachtung in die Nordseeklinik musste. Ein beherzter Badegast hatte schon eingegriffen und somit schlimmeres verhindert.

Zum Glück ging der Einsatz gut ausJetzt in der Hochsaison sind alle Rettungskräfte auf Sylt beinahe mehrmals täglich im Einsatz um für eine sichere Insel zu sorgen. Auch von uns dafür ein großes DANKESCHÖN.

Vielen Dank an Björn Hartwig für die Fotos!

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection