RDC testete Autozug nach Sylt - Übernahme angestrebt

Probefahrt verlief problemlos - Antenne Sylt Interview mit RDC Verantwortlichen Hans Leister

Heute am 5. Mai 2015 testete der neue Autozug Sylt Anbieter RDC auf der Strecke von Niebüll nach Westerland und wieder zurück. Damit wollte man erstmals das Simulieren, was ab Dezember 2015 mindestens 11 mal pro Tag stattfinden soll. Der Zug war als Güterzug deklariert und bestand aus mehreren Personenwaggons und Flachwagen. Autos oder Personen, außer dem Personal, durften nicht befördert werden.

RDC Autozug Sylt ProbefahrtenDie Kollegen von Antenne Sylt haben mit Hans Leister dem Leiter des Personenzugverkehrs von RDC ein Interview geführt. Dort sagte Leister, dass die amerikanische Bahngesellschaft am liebsten den kompletten Autozugverkehr samt Personal und Ausrüstung vom DB Autozug übernehmen würden. Man richtet sich aber auch darauf ein, dass zwei Unternehmen die Strecke bedienen. Das komplette Interview können Sie sich auf der Facebookseite von Antenne Sylt  https://www.facebook.com/antenne.sylt anhören. 

Übrigens sind die Kollegen von Antenne Sylt den ganzen Mai auf der UKW-Frequenz 106,4 zu hören, also auch in ihrem Auto oder am Strand.

Anzeigen


 

Wir benutzen Cookies
um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.
No Internet Connection