Die Sylter Grünen und der Bundestagsabgeordnete und netzpolitische Sprecher der Grünen, Dr. Konstantin von Notz, laden gemeinsam am Freitag, dem 6. Mai um 14:00 Uhr zu einer „Schleppnetzfahndung“ mit Strandspaziergang zwischen Wenningstedt und Kampen ein. Treffpunkt ist um 14:00 Uhr die neue Strandtreppe am Hauptübergang Wenningstedt.

Am Strand in Wenningstedt beginnt die „Schleppnetzfahndung“. Konstantin von Notz begleitet Margit Ludwig von der Naturschutzgemeinschaft Sylt und den Biologen Rainer Borcherding von der Schutzstation Wattenmeer auf einem Spülsaumkontrollgang am Strand bis Kampen. Das Thema ist die Belastung des Meeres mit Plastikmüll, insbesondere aus Schifffahrt und Fischerei und die Vorstellung des "Beachexplorers“, einer urlaubertauglichen Smartphone-App zum Registrieren und Melden jeglicher Strandfunde.

Wie sauber sind die Sylter Strände?
Wie sauber sind die Sylter Strände?

Das Ende der Aktion wird gegen 16:00 Uhr am Übergang Kampen/Hauptstrand sein. Interessierte sind herzlich zu dem Strandspaziergang eingeladen.

 

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

Archiv

Nächste Events

12
Dez
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

14
Dez
Hörnumer Feuerwache
-
Hörnum (Sylt)

14
Dez
Hotel & Restaurant Jörg Müller
-
Sylt

14
Dez
Am und im Tinnumer Gemeindehaus
-
Sylt-Ost

15
Dez
Buchhaus Voss Friedrichstraße Westerland
-
Sylt

16
Dez
Dänische Schule Keitum
-
Sylt

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection