Silvesternacht Sylt - eine rauschende Party für 2015

Anzeigen


Trotz Verbot gab es wieder ein großes Feuerwerk am Brandenburger Strand

Sylter Silvesternacht 2014 - 2015Silvester auf Sylt zu verbringen und somit gleich das neue Jahr auf der Lieblingsinsel zu verbringen, das ist ein echter Trend unter den Syltfans. Und unser Eindruck ist, es war noch nie so gut besucht wie zum Jahreswechsel 2014/2015. Schon die Tage vorher waren so viele Gäste unterwegs wie im Juli oder August und auch die Party auf der Westerländer Promenade hatte wohl einen neuen Besucherrekord zu verzeichnen. Genau lässt sich dass natürlich nicht messen, aber der optische Eindruck war entsprechend. 

Und auch in diesem Jahr gab es wieder ein beeindruckendes Feuerwerk am Strand. Zwar ist es eigentlich schon seit Jahren verboten, aber wirklich kontrollieren und einschreiten tut niemand. Es gibt, wie immer im Leben, ein für und wider. Es ist natürlich bei dieser Kulisse toll anzuschauen, aber es birgt, vor allem bei Wind, nicht zu kontrollierende Gefahren für Reetdachhäuser in Strandnähe. 

Alles in allem war es eine durchschnittliche Silvesternacht auf Sylt, was die Einsätze von Polizei, Feuerwehr und DRK betraf. An der Sylt-Quelle brannte das Leergutlager, was die Feuerwehr, Gott sei Dank, relativ schnell im Griff hatte und das DRK hatte mit den üblichen Begleiterscheinungen bei Großveranstaltungen zu kämpfen. Die allergrößte Zahl der Feierwütigen benahm sich aber friedlich und fröhlich und wollte einfach nur einen rauschenden Jahresbeginn feiern und das gelang vortrefflich.

 

Mehr zum Thema

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine aktuelle News und Infos mehr von Ihrer Lieblingsinsel

News Archiv

Nächste Events

21
Jun
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

26
Jun
Feuerwehrmuseum Keitum
-
Sylt-Ost

16
Jul
Syltstadion in Westerland
-
Sylt

26
Aug
Platz hinter dem Muasem Hüs
-
Sylt-Ost

-


-

-