Sylt TV

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum__Hotel Seilerhof Keitum

 

Sommerfest Boy Lornsen Grundschule Tinnum Sylt
Das Sommerfest der Boy Lornsen Grundschule in Tinnum auf Sylt

 

Am Freitag, den 24. Juni 2022, wurde der einhundertjährige Geburtstag des Sylter Schriftstellers Boy-Lornsen an der Boy-Lornsen-Ganztagsschule in Tinnum gefeiert.
Das rundum gelungene Fest zu Ehren des hundertsten Geburtstags von Boy Lornsen bildete zugleich den Abschluss der erfolgreichen „Boy-Lornsen Projektwoche“. Alle rund 120 Grundschüler konnten ihre Ergebnisse und Erlebnisse den Eltern und Gästen vorstellen. In der Projektwoche wurde den Kindern aller Schulklassen ein abwechslungsreiches Programm geboten, darunter unter anderem ein buntes Ausflugsprogramm rundum Bewegung und Spiel, Kinderyoga, Backen, Töpfern sowie ein Schnuppertag für die 4. Klassen an der weiterführenden Schule. Zusätzlich zu den selbst erstellten Kunstwerken und Leckereien mit Bezug zu den Figuren von Boy Lornsen, wie zum Beispiel Nis Puk oder Williwitt, gab es das original Fliewatüüt aus dem Film „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“ zu bestaunen.


Höhepunkt des Schulfestes war die große Boy-Lornsen-Schule-Tombola mit kleinen und großen Gewinnen, die von vielen Sylter Unternehmern gespendet wurden.
Der Zuspruch von Eltern und Familien war enorm und die Stimmung ausgelassen, ca. 500 Besucher befanden sich zu Spitzenzeiten vor Ort
Die Einnahmen und großzügigen Spenden anlässlich des Sommerfestes werden dafür verwendet, den Kindern einen ganz besonderen, erlebnisreichen Ausflugstag zu ermöglichen. Der gemeinschaftliche Ausflug der gesamten Grundschule soll dem Zusammenhalt der Gemeinschaft dienen.
Zusätzlich sichern die Einnahmen die Durchführung des beliebten Schul-Yogas weiterhin ab.

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.