Ab dem Fahrplan 2018 werden mehr Verbindungen angeboten

Die in der Hauptsaison an den Wochenendtagen Donnerstag, Freitag und Samstag zusätzlich angebotene Spätzugverbindung (22:00 Uhr ab Niebüll auf die Insel und um 23:05 Uhr ab Westerland zurück aufs Festland) endet!

Ab 17.9.2017 fährt der späteste AUTOZUG Sylt an allen Tagen um 19:00 Uhr ab Niebüll und um 20:25 Uhr ab Westerland (gültig bis einschließlich 9.12.2017). „Wir nehmen damit Rücksicht auf die Anwohner an der Sylter Zugverbindung, die wir außerhalb der Saison nicht zu später Uhrzeit noch unnötig mit Lärm belasten wollen“, sagt Meike Quentin, Sprecherin AUTOZUG Sylt.

Ursprünglich hatte sich die Insel für die Spätzugverbindung stark gemacht, um Gästen mit längerer Anfahrt oder Syltern nach Veranstaltungen auf dem Festland auch zu später Stunde noch die Fahrt auf die Insel zu ermöglichen. Tatsächlich nutzen aber nur wenige Fahrgäste das Spätzugangebot.

Der blaue AUTOZUG Sylt bietet im nächsten Jahr (Fahrplan 2018, gültig ab 10. Dezember 2017) deutlich mehr Fahrten und eine bessere, kundenfreundliche Taktung über den Tag verteilt an. Zeitliche Angebotslücken, wie derzeit noch nachmittags, gehören damit ab Dezember der Vergangenheit an.

RDC Autozug Sylt auf dem Hindenburgdamm
Der blaue RDC Autozug Sylt auf dem Hindenburgdamm

 

Mehr zum Thema

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

Archiv

Nächste Events

21
Nov
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

24
Nov
Sylter Landschlachterei
-
Sylt-Ost

26
Nov
Sylter Heimatmuseum
-
Sylt-Ost

02
Dez
Tourismus Service Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen