Toter am Strand von Sylt gefunden - Identität noch unklar

Die unbekleidete männliche Leiche hat circa 2-3 Tage im Wasser gelegen

Anzeigen

Einen gruseligen Fund gab es gestern (09.07.2015) am Westerländer Strand auf Sylt. Ein lebloser männlicher Körper wurde angespült, nachdem er wohl schon 2 bis 3 Tage im Meer gelegen hat. Die Identität des Mannes ist noch nicht bekannt, es wird geprüft ob es Vermisstenmeldungen gibt, die auf den gefundenen Mann passen. Die genaue Todesursache wird von der Polizei untersucht.

Zur Beschreibung ist zu sagen, dass es sich um einen männlichen Leichnam handelt, der auf ca. 50 Jahre geschätzt wird und zwischen 175 und 180 cm groß war. Er wog ungefähr 75 kg und war eher schlank, hatte dunkle, kurze Haare mit Geheimratsecken, eher abstehende Ohren mit angewachsenen Ohrläppchen und relativ große Hände mit eher langen Fingern.

Polizei Sylt

 

 

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

Archiv

Nächste Events

17
Dez
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

21
Dez
Hotel & Restaurant Jörg Müller
-
Sylt

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection