Sylt erwartet in den nächsten beiden Tagen ein Wolken verhangener Himmel

Das schöne und sonnige Winterwetter ist erstmal vorbei

Am Mittwoch, den 10. Januar, beginnt der Tag stark bewölkt und aus den Wolken kann auch gelegentlich etwas Nieselregen fallen.

Die Temperaturen steigen nicht höher als auf 6 Grad Celsius und der Wind weht mäßig aus südlichen Richtungen. In der Nacht zum Donnerstag wird es neblig und die Temperaturen gehen bis auf den Gefrierpunkt zurück. Vorsicht, dadurch kann sich Straßenglätte bilden. 

 

Am Donnerstag, der 11. Januar 2018 setzt sich das wolkenreiche Wetter fort. Nur am Vormittag kann es einige Aufheiterungen geben. Die Temperaturen liegen bei 5° und nachmittags sind kurze Regenschauer nicht auszuschließen.

Der Ostwind weht schwach mit 10 km/h im Durchschnitt. 

Sonnenaufgang ist um 08:45 Uhr und Sonnenuntergang um 16:24 Uhr.

Die Temperatur der Nordsee vor Sylt beträgt aktuell 5 Grad.

Die Aussichten: Das trübe Wetter bleibt uns auch in den kommenden Tagen erhalten. Mit größeren Regenmengen muss aber nicht gerechnet werden.

 

 

 

Mehr zum Thema

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

News Archiv

Nächste Events

22
Sep
Die Braderuper Heide
-
Kampen (Sylt)

24
Sep
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

25
Sep
Feuerwehrmuseum Keitum
-
Sylt-Ost

13
Okt
Erlebniszentrum Naturgewalten - Lister Hafen
-
List

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen