Jetzt hat der Winter auch auf Sylt so richtig Einzug gehalten.

In der Nacht vom 22. auf den 23. Dezember kam der Winter mit Macht auf die Insel. Es vielen ca. 20-25 cm Neuschnee und der Wind frischte kräftig auf. Die Räumfahrzeuge hatten sehr viel zu tun, mussten sie nicht nur die Straßen und Fußgängerzonen von der weißen Pracht befreit werden, der starke Wind verwehte den Schnee auch sofort wieder kräftig.

Winter auf SyltStrassen die gerade erst geschoben wurden, waren in wenigen Minuten wieder zugeweht. Es türmten sich Berge von bis zu einem Meter auf und es bildete sich Eis, so das nur noch Schritttempo möglich war. Der ein oder andere Autofahrer wurde regelrecht von der Fahrbahn gepustet. Wir waren auch mit dem Wagen unterwegs, sehen Sie sich selbst das Winterchaos in unserem Video an.

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
No Internet Connection