Bei bestem Wetter liefen 200 Sportler/innen um das Naturschutzgebiet auf Sylt

Schon seit 2 Monaten ist der Run ums Rantumbecken ausgebucht und so war heute Morgen bei strahlendem Sonnenschein der Damm wieder gut mit Teilnehmern gefüllt. Pünktlich um 10 Uhr fiel der Startschuss und schickte die Läufer/innen auf die 10 Kilometer lange Strecke über die Deichkrone. Der Wind machte es den Teilnehmern  heute nicht ganz so einfach, ansonsten waren die Bedingungen aber sehr gut. 

Run ums Rantumbecken 2016
Run ums Rantumbecken 2016

Im Ziel gab es dann eine Premiere, 3 Teilnehmer von der Insel Sylt besetzten das Podium. Jan Kaumanns wurde mit 37:25 Minuten Sieger der 9. Ausgabe des Rantum Runs. Henning Leppek brauchte 38:04 Minuten für die 10 Kilometer und Sandra Morchner war nicht nur die beste Frau, sondern auch die Drittplatzierte mit 40:31 Minuten.

Alle Sportlerinnen und Sportler hatten hinterher die Möglichkeit im Dorfhotel zu Frühstücken und den Wellnessbereich zu benutzen. Für alle die 2017 dabei sein wollen gilt, rechtzeitig anmelden, denn die 200 Startplätze werden wieder heiß begehrt sein.

Volkslauf in Rantum auf Sylt
Volkslauf in Rantum auf Sylt

 

Wir benutzen Cookies
um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.
No Internet Connection