Angeln auf Sylt - Brandungsangeln mit dem Anglerverein Sylt

Auf Sylt kann man sowohl in der Nordsee, als auch in Binnengewässern angeln

Brandungsangeln SyltSylt ist ein sehr vielseitiges Anglerrevier und deshalb kommen jedes Jahr viele Petrijünger auf die Insel um Ihrem Sport auszuüben. Die meisten fasziniert natürlich das Fischen in der Nordsee, weil sie das in der Regel in ihren Heimatgewässern nicht können. Sehr beliebt ist natürlich das Brandungsangeln, weil man dafür nur seine Ausrüstung braucht und nicht noch zusätzlich ein Boot leihen oder eine Bootsausfahrt buchen muss. Jedoch sollte man für das Brandungsangeln in der Nordsee auch eine spezielle Anglerausrüstung benutzen. Gute Tipps hierzu können Petrijünger beim Anglerverein Sylt e.V. bekommen. http://www.anglerverein-sylt.de/


Eine gute Möglichkeit sind auch die Veranstaltungen des Sylter Anglervereins wie zum Beispiel das Brandungsangeln, wo man auf Schollen, Makrelen und Hornhechte geht. Das nächste findet statt am Sonntag den 16.Oktober 2011 ab 7:30 Uhr Treffpunkt ist um 7:00 Uhr der Parkplatz in der Bastianstraße, von da aus geht es zum Brandungsangeln. Pro teilnehmer sind zwei Ruten zulässig. Im Startgeld von zehn Euro ist sowohl ein Getränk als auch Verpflegung enthalten. Wer sich vorher informieren möchte kann dies auf der Webseite oder unter Tel: 04651 983410 tun.

 

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

Nächste Events

22
Okt
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

23
Okt
Feuerwehrmuseum Keitum
-
Sylt-Ost

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen