sylt tv logo

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum__Hotel Seilerhof Keitum

 Jetzt ist sie schon wieder da, die letzte Oktober Sendung in 2020, mit folgenden 7 Themen.
Der Sölring Foriining hat den Denghoog jetzt aus Sicherheitsgründen geschlossen.
Die beliebten Alltagsmenschen bleiben den Syltern und Gästen noch bis Ende November erhalten.
Das Lichterfest der Sylter Werkstätten muss leider wegen Corona in diesem Jahr ausfallen.
5 Millionen Euro will die DB in das Terminal der Sylter Autozüge investieren.
Die Kupferkanne in Kampen feiert ihren 70. Geburtstag.
Sylter Herbstimpressionen.
Die Erreichbarkeit der Syltfähre ist durch die dänischen Corona-Verordnungen nicht beeinträchtigt.

Unsere Sylt Themen der Woche

1) Das Steinzeitgrab Denghoog ist zu. Der Sölring Foriining hat das Steinzeitgrab geschlossen. Auf dem Nachbargrundstück wird gebaut, es werden zu große Erschütterungen befürchtet.

 

2) Die Alltagsmenschen in Wenningstedt. Seit 2 Jahren bereichern die Alltagsmenschen das Ortsbild von Wenningstedt. Noch bis Anfang November sind die Skulpturen zu sehen.

 

3) Das Lichterfest der Sylter Werkstätten fällt aus. Die hyggelige Zeit auf Sylt wurde immer mit dem Lichterfest der Sylter Werkstätten eingeläutet. Die Umsetzung und Organisation des Festes ist durch die Corona Pandemie in diesem Jahr nicht möglich.

 

4) Syltshuttle Terminal wird erweitert. 5 Millionen Euro investiert die DB in die Erweiterung der Stellfläche am Terminal, damit soll der Rückstau in hochfrequenten Reisezeiten verkleinert werden.

 

5) Die Kupferkanne in Kampen feiert ihren 70. Geburtstag. Aus der ehemaligen Bunkeranlage wurde das Kult Lokal an der Heide.

 

6) Herbstzeit auf Sylt. In diesen Tagen erstrahlt die Insel in herbstlich bunten Farben. Bei reichlich Sonne und milde Temperaturen genießen die Urlauber Sylt.

 

7) Die Syltfähre kann weiterhin uneingeschränkt für die An- und Abreise nach Sylt genutzt werden. Obwohl die dänische Regierung keine Urlauber ins Land lässt, müssen die Kunden der Syltfähre keine Einschränkungen befürchten. Auch müssen keine besonderen Papiere van der Grenze vorgelegt werden.

{/mprestriction}

Viele Grüße von Ihrer Lieblingsinsel Sylt
Viele Grüße von Ihrer Lieblingsinsel Sylt und bleiben Sie und Ihre Lieben gesund.
Ihre Antje Rolke und das Team von Sylt TV
Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.