Sylt TV

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum__Hotel Seilerhof Keitum

Das Ticket gibt es bei der Sylter Verkehrsgesellschaft nur in digitaler Form

Das 9 Euro Monatsticket kommt, das ist seit heute unumstößlich sicher. Ab dem 23. Mai ist es fast überall im Vorverkauf zu haben. Gültig ist es aber erst ab dem 1. Juni 2022. Nicht so auf Sylt, zumindest wenn man das Ticket in der Sylt Go-App der SVG kauft. Auch hier startet der Vorverkauf am Montag um 10 Uhr. Anders als auf dem Festland gilt das Ticket dann sofort, wenn es in der App heruntergeladen wurde. Aber ausschließlich in den ÖPNV-Bussen der Inselverkehrsgesellschaft.

Damit will man sicher seine hauseigene App promoten und für zusätzliche Downloads sorgen. Denn bei der SVG gibt es das 9 Euro Monatsticket für den ÖPNV nur digital zu kaufen. Dies heißt wiederum nicht, dass alle ohne Handy abgehängt sind, denn bei der Bahn gibt es zum Beispiel auch eine "echte" Fahrkarte zu erwerben. Die gilt aber erst ab dem 1. Juni 2022, auch auf der Insel Sylt.

Bitte beachten Sie, dass es in den Monaten Juni, Juli und August zu erhöhtem Fahrgastaufkommen kommen wird, aber dafür ist die Aktion ja auch schließlich gedacht, dass mehr Menschen in Deutschland den ÖPNV nutzen.

 

Auf Sylt kann mit der richtigen App schon der ÖPNV auf der Insel genutzt werden.

 Die Pressemitteilung dazu:

9-EURO-Ticket gilt jetzt schon auf Sylt

Sylter Verkehrsgesellschaft vertreibt das 9-Euro-Ticket über neue multimodale App SyltGO! In der App SyltGO! gekaufte 9-Euro-Tickets sind auch schon im Mai in den Bussen auf Sylt gültig

Der Vorverkauf des 9-Euro-Tickets ging am Montag an den Start. Die Sylter Verkehrsgesellschaft (SVG) vertreibt das Ticket dabei ausschließlich über die eigenen App SyltGO! und hat ein Geschenk für alle Nutzer der App.

9-Euro-Ticket als Marketinginstrument für neue App SyltGO! – Geschenk für alle Nutzer

Die SVG hat bereits diverse Anläufe gestartet, den Individualverkehr zu minimieren und mehr Gäste und Einheimische für die Nutzung der Linienbusse zu motivieren. Unter anderem führte die SVG bereits im Sommer 2021 das Ridepooling-Model SyltRIDE ein. Ridepooling ist ein nachfragegesteuerter Fahrservice. Das Einsteigen zusätzlicher Fahrgäste ermöglicht einen effizienteren und klimafreundlichen Transport.

Mit der App SyltGO! wird nun der Kauf von Tickets für die Linienbusse auf Sylt ermöglicht oder man bucht den Ridepooling-Dienst SyltRIDE. Perspektivisch wird SyltGO! für weitere Mobilitätsanbieter zugänglich gemacht.

Die Einführung des 9-Euro-Tickets nimmt die SVG nun zum Anlass und als Chance, die neue App bekannter zu machen. Das 9-Euro-Ticket steht daher ausschließlich über die App SyltGO! zum Kauf zur Verfügung.

 „Wir haben uns entschieden, die App SyltGO! über das 9-Euro-Ticket zu bewerben“, sagt Sven Paulsen, Geschäftsführer der SVG. „Für uns ist es eine Marketingaktion“, so Paulsen. „Und es gibt ein Geschenk für alle Nutzer der App“, ergänzt Paulsen. „Denn 9-Euro-Tickets, die über SyltGO! gekauft wurden, sind bereits im Mai in allen Bussen auf Sylt gültig. Die Kosten dafür tragen wir dabei selber“.

Das Ticket ist seit Montag in der App zum Kauf verfügbar.

 

Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets erfolgreich – Infostand am ZOB

Die Nachfrage nach dem 9-Euro-Ticket ist hoch. Aus gegebenem Anlass hat die SVG einen Infostand am ZOB in Westerland aufgebaut.  Interessierte können sich mit der App-Installation und dem Ticketkauf helfen lassen.

Das Ticket ist seit Montag in der App SyltGO! zum Kauf verfügbar. Bisher wurden bereits mehr als 1,000 Tickets täglich verkauft.

 

Und so funktioniert die App SyltGO!

Der Fahrgast gibt den gewünschten Start- und Zielpunkt an und wählt die Fahrt mit dem Linienbus oder mit SyltRIDE aus. Danach wählt er den gewünschten Tarif und zahlt einfach und bequem per PayPal, Kreditkarte oder SEPA-Lastschrift. Nach erfolgreicher Buchung erhält man das e-Ticket per Email und hinterlegt in der App.

Das 9-Euro-Ticke findet man über den Buchungsprozess eines Bustickets. Es ist in der Tarifliste als Ticket ganz unten mit aufgeführt.

Infos und Download zu App unter www.sylt-go.de

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.