Berat ist zurück auf Sylt

Berat ist wieder zuhauseNach über 6 Monaten Aufenthalt in der Uniklinik in Kiel, ist der zweijährige Berat nach Sylt zurückgekehrt. Dort hatte der an Leukämie erkrankte Sylter Junge eine Knochenmarkspende erhalten und musste diese lange Zeit, inklusive der vorbereitenden Operationen dort bleiben. Anfang dieser Woche durfte der kleine tapfere Kerl wieder zurück auf die Insel. Damit ist ein guter Schritt in Richtung der Genesung getan. Aber es liegt auch noch eine ganze Strecke vor ihm und seiner Familie. Muss er doch in den kommenden 6 Monaten zweimal pro Woche nach Kiel, um sein Blut im Krankenhaus untersuchen zu lassen. Es müssen also auch weiterhin die Daumen gedrückt werden.

Als die Erkrankung des Jungen im letzten Jahr auf Sylt bekannt wurde, haben es die Sylter nicht beim Daumendrücken belassen. In einer unfassbaren Aktion kamen 1214 Menschen von der Insel und dem nahen Festland zu einer Typisierungsaktion der DKMS in Westerland. Außerdem wurden in unzähligen Aktionen mehr als 50.000 Euro gespendet und gesammelt. Dieses Geld ging aber nicht an Berats Familie sondern an die DKMS, die damit vielen Erkrankten helfen kann. 

Die Freude war riesengroß, als dann eine geeignete Spenderin gefunden wurde. Das Sie nicht aus der Sylter Aktion stammte tat da der Freude keinen Abbruch. Es handelt sich um eine 20 Jahre junge Frau aus Polen. Die Familie Caliskan hofft, sie einmal kennenzulernen. Und wer weiß, vielleicht ist unter den 1214 Spendern der Typisierungsaktion auf Sylt auch mal ein(e) Lebensretter(in). Berat und seine Familie sagen Dankeschön zu allen, die sie in den vergangenen Monaten unterstützt haben und die die Daumen gehalten haben.

 

 

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine aktuelle News und Infos mehr von Ihrer Lieblingsinsel

News Archiv

Nächste Events

21
Jun
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

26
Jun
Feuerwehrmuseum Keitum
-
Sylt-Ost

16
Jul
Syltstadion in Westerland
-
Sylt

26
Aug
Platz hinter dem Muasem Hüs
-
Sylt-Ost