Elektrobus Sileo wurde auf Sylt getestet

Anzeigen


Das umweltfreundliche und geräuschlose Fahrzeug wäre ideal für die Insel

Elektrobus Sileo zu Testfahrten auf SyltSylt gibt sich ja gerne ökologisch und naturverbunden. Da wäre der am vergangenen Dienstag (14. April 2015) vorgestellte Elektrobus Sileo genau das richtige für die Personenbeförderung auf der Insel. Die Sylter Verkehrsgesellschaft hat den Bus, der von einer Firma aus Salzgitter gebaut wird, nach Westerland geholt um ihn 2 Tage ausgiebig zu testen. Auch Vertreter der Gemeinde Sylt waren, auf Einladung von SVG-Chef Sven Paulsen, zu einigen Testfahrten mit dem Ebus gekommen. Nikolas Häckel, der zukünftige Bürgermeister der Gemeinde Sylt, wollte sich ebenfalls ein Bild von dem circa 425.000 Euro teurem Elektrobus machen. 

Der Sileo ist geräuschlos unterwegs und die neuste Technik von  wurde verbaut. Sven Paulsen sieht bei dem vorhandenen insularen Liniennetz und den zu fahrenden Distanzen für diese Technik die Voraussetzungen auf Sylt gegeben. Bei den kostenlosen Testfahrten am Dienstag und Mittwoche waren alle Bürger eingeladen sich davon zu überzeugen.

 Sie sehen hier kein Video? Dann bitte hier klicken