Sylt TV

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum__Hotel Seilerhof Keitum

 

Feuerwerk auf Sylt in Hörnum Neujahr 2023
Mit professionellem Feuerwerk auf Sylt das Jahr 2023 begrüßen

 

Viele die regelmäßig zu Silvester nach Sylt kommen, tun dies auch, weil hier das Abbrennen von Feuerwerkskörpern verboten ist. Gerade wenn man vielleicht einen Hund hat, der sehr schreckhaft darauf reagiert, kann dies ein Segen sein. 

Zur Wahrheit gehört aber auch, dass zwar viel weniger auf der Insel mit Böllern und Raketen hantiert wird als auf dem Festland, aber zu hundert Prozent verzichten Sylter und Gäste nicht auf die "Knallerei". Verboten sind im übrigen nur die Feuerwerkskörper der Klasse 2, das sogenannte Jugendfeuerwerk ist auch auf Sylt erlaubt.

Wer aber unbedingt das neue Jahr 2023 mit Feuerwerk begrüßen möchte, hat im Hörnumer Hafen die Gelegenheit dazu. Allerdings nur als Zuschauer auf ein professionelles Höhenfeuerwerk, welches auf der Nordsee von Profis abgebrannt wird. Silvester/Neujahr um 00:00 Uhr geht es los. Eintritt kostet es nicht, man kann es einfach von überall anschauen, wo es einen uneingeschränkten Blick auf den Hafen von Hörnum gibt.

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.