FacebookTwitterYoutubeRSS FeedIstagram

Anzeigen

Bei strahlendem Sonnenschein machten sich am 06.Juni 2016 54 Frauen und Kindern aus Flüchtlingsfamilien auf den Weg zum Tierpark Tinnum. Begleitet wurden sie von Mitarbeitern der Flüchtlingshilfe Sylt sowie vom Organisationsteam des „Second Hand Marktes Kampen“, das den Ausflug aus seinen Einnahmen gesponsert hat. 

In freudiger Erwartung traf man sich am ZOB, um gemeinsam mit dem Bus zum Tierpark zu fahren. Nachdem alle Teilnehmer mit Getränken und Eis versorgt waren, wurde in kleinen Gruppen der Tierpark erkundet. Nachdem die Kinder ihre erste Scheu überwunden hatten, wurden insbesondere die Esel, Ponys und die Alpakas wurden ausgiebig bestaunt, gestreichelt und mit Essen versorgt,
Ein weiteres großes Highlight waren die Tretboote, welche von Alt und Jung gleichermaßen mit viel Begeisterung genutzt wurden. Auch die Entdeckung des Spielplatzes ließ viele Kinderaugen strahlen. Nach einem wunderschönen Nachmittag mit viel Lachen, Bewegung und Spaß ging es mit dem Bus zurück nach Westerland. So konnten dank der Unterstützung und Initiative aus Kampen alle Teilnehmer einen unbeschwerten Nachmittag ohne Sorgen genießen.

Ausflug in den Tinnumer Tierpark
Ausflug in den Tinnumer Tierpark

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection