Noch ist der Flughafen Sylt aber nicht komplett gesperrt.

Flughafen Sylt Wegen der Aschewolke aus dem isländischen Vulkan Grimsvötn hat die Deutsche Flugsicherung teile des deutschen Luftraums gesperrt. Die Flughäfen von Hamburg und Bremen sind schon Stand 25.Mai 2011 7:15 Uhr gesperrt. Das im Laufe des Tages noch Hannover und Berlin folgen, ist wahrscheinlich. Dies wird jedoch je nach Wetterlage und Windrichtung entschieden. Ob weitere Flughäfen im südlicheren Teil Deutschlands folgen wird sich im Tagesverlauf zeigen.

Das beeinträchtigt natürlich auch Flüge von und nach Sylt, dieser ist zwar noch nicht komplett gesperrt, es wurden aber schon mehrere Ankünft und Abflüge gecanncelt. Alle aktuellen Infos zu den Abflügen von Sylt erhalten Sie hier http://www.flughafen-sylt.de/scripts/tafel.php?r=ab und alle Infos zu den Ankünften auf Sylt bekommen Sie hier http://www.flughafen-sylt.de/scripts/tafel.php?r=an .

Die Flugsicherheitsbehörden haben entschieden, den Flughafen Sylt am 25.Mai 2011 um 14:30 Uhr wieder öffnen zu lassen.


r

 

Wir benutzen Cookies
um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.
No Internet Connection