Sylt TV

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum__Hotel Seilerhof Keitum-Werbung Sylt TV

Ganz sind die Ermittlungen noch nicht abgeschlossen, aber für eine Brandstiftung wurden keinerlei Hinweise gefunden

In der Nacht zum 10. August 2022 brach in einem Reetdachanwesen ein Feuer aus. Schnell entwickelte sich daraus ein Großbrand, der über die ganze Insel Sylt zu sehen und zu riechen war. Im Kampener Brunnenweg mussten die Nachbarn aus ihren Häusern evakuiert werden.  Insgesamt waren bis zu 150 Feuerwehrfrauen und -männer über 12 Stunden im Einsatz. Zwei von ihnen wurden während der Löscharbeiten leicht verletzt.

 

Großfeuer in Kampen auf Sylt im August 2022
Über 12 Stunden dauerten die Löscharbeiten in Kampen auf Sylt

Der Schaden liegt im hohen Millionenbereich, ist aber noch nicht genau beziffert. Die Sachverständigen der Versicherungen haben die Brandruine noch nicht komplett untersucht. Die Spezialeinheit der Polizei hat Ihre Untersuchungen weitestgehend abgeschlossen und konnte keine Hinweise auf eine Brandstiftung ausfindig machen. Deshalb gilt ein technischer Defekt als Auslöser für das Feuer als nahezu sicher.

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.