Sylt TV

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum__Hotel Seilerhof Keitum



Hamburg hat keine Sansibar mehr

Nach nicht einmal einem Jahr wurde die Kooperation zwischen "Coast by East" und der "Sansibar Sylt" in der Hamburger Hafencity wieder beendet. Bereits im Mai wurde diese Partnerschaft, in beiderseitigen Einvernehmen, gek√ľndigt. Das schreibt heute das Hamburger Abendblatt¬†http://www.abendblatt.de/hamburg/article117420353/Aus-fuer-die-Sansibar-in-der-HafenCity.html¬†. "Coast Weinbar" hei√üt die ehemalige "Sansibar Wine Lounge" jetzt schlicht. Das Etablieren einer Sansibar auf dem Festland sei zu schwierig gewesen.

Sansibar 'SyltJetzt m√ľssen alle Sansibar Fans aus der Hansestadt Hamburg wieder nach Sylt fahren, um dieses einmalige Flair zu erleben. Daf√ľr haben sie dann aber auch den echten Sylter Sand unter den F√ľ√üen und die Nordsee nur ein paar Schritte entfernt. Und seien wir mal ehrlich, in der Sansibar schmeckt es nur auf Sylt so, wie es geh√∂rt. Denn es geht bei den Gerichten nicht nur um die Zutaten, sondern auch um das Gesamte aus Urlaub, Nordseeluft und dem Ambiente. Etliche Fans des Rantumer In-Restaurants hatten sich bereits bei bekannt werden der Kooperation kritisch ge√§u√üert und auf unserer Homepage und auf Facebook geschrieben: Es gibt f√ľr sie nur eine Sansibar und die steht auf Sylt.

Update:

Wie wir gerade durch einen Kommentar auf unserer Facebook-Seite erfahren haben, ist der Sansibar Ableger in St.Peter-Ording auch wieder geschlossen worden und es fand ein Besitzerwechsel statt. Das dort neue eröffnete Restaurant hat keinen Bezug mehr zur Sansibar. Es scheint also doch schwieriger als gedacht die Sansibar erfolgreich an anderen Plätzen zu etablieren.

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner f√ľhren diese Informationen m√∂glicherweise mit zus√§tzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie k√∂nnen nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.