2 Messstationen auf Sylt beim Blitzmarathon der Polizei 2016

Donnerstag, den 21. April wird bis zu 16 Stunden "geblitzt"

Donnerstag nächster Woche findet der diesjährige Blitzmarathon statt. Auch von den Autofahrern auf Sylt wird an 2 Standorten die Geschwindigkeit überprüft.

Ein Messpunkt befindet sich an der Munkmarscher Chausse, zwischen Keitum und Munkmarsch. Die zweite Station wird sich im Bahnweg in Westerland befinden. Diese Aktion hat sich in den letzten Jahren sehr bewährt, auch wenn vorher alle "Blitzer" auf der Webseite der Polizei und bei Facebook bekannt gegeben werden.

Blitzer auf Sylt 2016Die Landespolizei bereitet sich auf den "Blitzmarathon" gegen Raser im Straßenverkehr vor. Die Kontrollen beginnen am Donnerstag den 21. April um sechs Uhr morgens und dauern  zeitlich und regional unterschiedlich - maximal 16 Stunden. Mehrere Bundesländer beteiligen sich an der Aktion. In Schleswig-Holstein werden voraussichtlich 192 Polizisten im Rahmen ihres regulären Dienstes an 75 Messorten im Einsatz sein. Die Messungen finden an Unfallschwerpunkten sowie an sensiblen Orten wie Kindergärten, Schulen und Altenheimen statt. Außerdem erfolgt die regionalisierte Darstellung der Messorte auf den Facebookseiten der Polizeidirektionen. Temposünder müssen damit rechnen, von der Polizei auch angehalten und über die Gefahren und Folgen ihres Fehlverhaltens informiert zu werden. Neben den stationären Messanlagen sind auch verstärkt Videostreifen im Einsatz.

 

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

Archiv

Nächste Events

17
Dez
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

21
Dez
Hotel & Restaurant Jörg Müller
-
Sylt

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection