FacebookTwitterYoutubeRSS FeedIstagram

Ab dem 29.11. kann man direkt an der Promenade wieder über die Kunsteisbahn gleiten

Nachdem der Testlauf im vergangenen Jahr sehr erfolgreich war, dürfen sich die Sylter und die Urlauber auch im Winter 2017/2018 wieder auf die Schlittschuhbahn direkt neben dem Gosch Restaurant am Kliff freuen.


Werbung

Am 29. November um 15 Uhr geht es los und von da an immer mittwochs von 15-18 Uhr sowie samstags und sonntags 13-19 Uhr. Sie finden das Wintervergnügen  an der Promenade in Wenningstedt, Ecke Dünenstraße und Risgap. Die Eisbahn, die aus Kunststoffplatten besteht und bis Ende Februar 2018 aufgebaut bleibt, weißt sehr gute Gleiteigenschaften auf und ist Temperatur unabhängig. Nur bei zu schlechtem Wetter bleibt das Areal geschlossen.

Eine Neuerung gegenüber dem Vorjahr gibt es noch. Neben den normalen Schlittschuhen, werden  auch "Schlittschuh-Inlineskates" verliehen. Das sind Inlineskates mit vier Metallrollen mit einem Hohlschliff, wie Ihr ihn von Schlittschuhen kennt.

Falls sich die Preise gegenüber dem vorigen Winter nicht geändert haben, kostet es für Erwachsene 5,00 Euro die Stunde und für Kinder 3,00 Euro. Dabei ist die Leihgebühr für Schlittschuhe schon inbegriffen. Man darf natürlich auch sein eigenes Equipment mitbringen, einen Preisnachlass, gibt es aber dafür nicht.

So war es im vergangenen Jahr  auf der Schlittschuhbahn in Wenningstedt

 

https://www.youtube.com/watch?v=Y2YyAgJWjNg

 

 


Werbung

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection