Antjes Sylter Nachrichten vom 2. Juli 2018

Unsere Sylt Themen der Woche:

1. In Kampen haben die Sandvorspüungen für den dortigen Hauptstrand in 2018 begonnen. Da freut sich nicht nur die Kurverwaltung drüber, sondern auch die Möwen.

2.  Es war ein trauriges Public Viewing im Lister Hafen, beim letzten Spiel der deutschen Mannschaft bei der aktuellen Fußball-WM. Nicht desto trotz werden auf der großen Leinwand des Erlebniszentrum Naturgewalten auch die weiteren Spiele gezeigt.

3. In List wurde im vergangenen Winter die Strandtreppe am Weststrand durch Stürme und Sturmfluten komplett zerstört. Nach Abschluss der Sandvorspülungen an dem Strandabschnitt, wird jetzt eine neue Holztreppe dort installiert. In circa einer Woche sollen sie Arbeiten spätestens abgeschlossen sein.
  
4. Der Kitesurf-Cup in Westerland ging am Sonntag, mangels Wind,  ohne sportliche Ergebnisse zu Ende. Auf der Promenade wurde aber ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten.

5. In der Westerländer Friedrichstraße, fand im Buchhaus Voss das diesjährige Buchhauskonzert mit Daniel Kemish statt. Die Zuschauer waren begeistert.

6.  Der Anreiseverkehr zur Verladestation der Sylter Autozüge in Niebüll soll zukünftig nur noch über die B5 erfolgen. Deshalb werden jetzt an Tagen wo man mit einem besonderes hohen Verkehrsaufkommen rechnet, Straßensperrungen errichtet, die die Schleichwege dorthin blockieren.

7.  Die Sylter Bands veranstalteten am Wochenende ihren Muschelrock 2018. Wie der Name schon sagt, fand das Event in der Musikmuschel statt.

Antjes Sylter Nachrichten vom 2. Juli 2018
Antjes Sylter Nachrichten vom 2. Juli 2018



Viele Grüße von Ihrer Lieblingsinsel


Ihre Antje Rolke

 

Straßensperrung, Strandtreppe, Möwen

  • Erstellt am .

Mehr zum Thema

 

 

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

Nächste Events

19
Jan
Im Flughafenrestaurant Kolibri
-
Sylt-Ost

Archiv

Impressum, Datenschutz und alle Inhalte

 

No Internet Connection