FacebookTwitterYoutubeRSS FeedIstagram

Unsere Sylt Themen der Woche:

1. Das Jugenderholungsheim Puan Klent, wird bei einer großen Sanierung mit 15 Millionen Euro vom Bund unterstützt.
2. Für den 7. Sylt Krimi aus der Serie "Nord Nord Mord" wurde in den vergangenen 2 Wochen auf der Insel gedreht.
3. Richtfest wurde auf der Baustelle des Lister Marktes gefeiert.
4. Die Fußgänger- und Radfahrer Brücke über die L24 zwischen Westerland und Wenningstedt wurde wieder eingehängt.
5. Erste Veranstaltungen zum nahenden Advent und der Weihnachtszeit fanden im Sylter Osten statt.
6. Probleme gibt es weiter auf der Bahnstrecke von und nach Sylt. Fieberhaft wird nach Lösungen gesucht, damit die Pendler zuverlässig zu ihrer Arbeit kommen und die Weihnachtsurlauber entspannt an- und abreisen können.


Werbung


Gestern hat er die Insel etwas durchgerüttelt, der erste Herbst- Wintersturm der Saison 2016/2017. Zum Glück war es nur ein kleines Sturmtief. Das hatte zwar Windgeschwindigkeiten von bis zu 115 km/h im Gepäck, aber es dauerte auch nur 3-4 Stunden, dann ließ der Wind doch wieder deutlich nach. Zudem traf es Sylt bei beginnender Ebbe, sodass größere Schäden bisher nicht bekannt sind. Einzig die Kunden des Sylt-Shuttle mussten ab 19 Uhr ungefähr 2 Stunden zusätzliche Wartezeit in Kauf nehmen, weil aus Sicherheitsgründen der Autozug nicht verkehrte.

Die Sylt TV News mit Antje
Die Sylt TV News mit Antje

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection