Sylt TV

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum__Hotel Seilerhof Keitum-Werbung Sylt TV

Betroffen war die Poststelle in der Kjerstraße in Westerland. Da der Einbruch längere Zeit gedauert haben muss, hofft die Sylter Kripo, dass jemand etwas Auffälliges beobachtet hat und Hinweise auf die Täter geben kann.

Die Originalmeldung der Polizei:

Am frühen Sonntagabend (21.08.2022) kam es zwischen 18.00 und 20.00 Uhr zu einem Einbruch in eine Filiale der Deutschen Post in der Kjeirstraße in Westerland. Die Täter öffneten gewaltsam ein Rolltor an der Rückseite des Gebäudes und verschafften sich dadurch Zugang in die Geschäftsräume. Dort öffneten sie über einen längeren Zeitraum mehrere hundert Paketsendungen. Die Kriminalpolizei auf Sylt hat die Ermittlungen dieses Einbruchs aufgenommen. Auf einem Überwachungsvideo ist einer der Einbrecher zu erkennen. Dieser lässt sich wie folgt beschreiben: männlich, schlank, bekleidet mit einem hellgrauen T-Shirt mit einem Aufdruck auf der Vorderseite, helles Cap, dunkle Hose. Es wird davon ausgegangen, dass die Täter Taschen, Beutel oder Rucksäcke nutzten, um das aus den Paketen entnommene Stehlgut zu transportieren. Zum jetzigen Zeitpunkt kann eine Schadenssumme noch nicht beziffert werden. Wer hat zur o.g. Tatzeit, bzw. davor oder danach Personen in Westerland beobachtet, die mit diesem Einbruch in Verbindung stehen könnten? Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04651-70470 mit den Ermittlern in Verbindung zu setzen. Vielen Dank!

 

Kripo Sylt sucht Zeugen für Einbruch in Westerland
Kripo Sylt sucht Zeugen für Einbruch in Westerland

 

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.